Kürbis-Hummus mit geröstetem Knoblauch

Kategorie: 

Ein aromatischer, herbstlicher Aufstrich.

Superleicht
billig
Vorbereitungszeit
Kochzeit

Zutaten

Für 1 Glas/Gläser

Für den Hummus:

  • 500 g Butternutkürbis
  • 10 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1/2 TL Rosmarin
  • Salz und Pfeffer

Kürbis-Hummus mit geröstetem Knoblauch Zubereitung

  1. Kürbis schälen und würfeln. Die Knoblauchzehen schälen aber ganz lassen. Pflanzenöl, Rosmarin und etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Kürbis und Knoblauchzehen hinzugeben und gut durchschwenken. In eine große Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen.
  2. Im Ofen bei 200 °C 40 - 50 Minuten backen, bis der Kürbis gar und der Knoblauch leicht gebräunt ist.
  3. In der Zwischenzeit die Kichererbsen abgießen und das Wasser auffangen. Den fertig gebackenen Kürbis zusammen mit den Kichererbsen und dem Ahornsirup im Mixer zu einer glatten Paste verrühren.
  4. Wenn die Paste zu dick ist, mit dem Kichererbsenwasser verdünnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Kommentare

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest. Sign up or login to your account.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location

Top

Provamel

MyBlender

blendtec

GU Verlag